Montag, 24. Juni 2013

Tag-Attack!

Hallo erstmal. :D

Ich wurde ja vor einiger Zeit gleich 4 mal getaggt und hab ja dann ewig nichts von mir hören lassen.
(Ich weiß, ich weiß... Schande über mein Haupt.)
Nun will ich mich endlich mal den Fragen stellen! Ich hoffe ich hab keinen vergessen. Wenn doch, schreibt mir einfach nochmal ich bin manchmal etwas verpeilt... ^^



So auf geht's mit Tag Nr.1 von Wölkchens Bücherwelt

1) In welchem Buch bist du gefangen?
Im Moment in keinem so wirklich. :'D Traurig, aber wahr. Ein Buch das ich im Moment lese ist kurz davor den Weg durch mein Fenster anzutreten und die anderen beiden Bücher habe ich noch nicht so weit durch um wirklich "drin" sein zu können... Also nehm ich mal das letzte Buch das ich gelesen habe, ohne das Gefühl gehabt zu haben es hinterher verbrennen zu müssen ^^
Nämlich: Blutrote Küsse. :)

2) Warum ausgerechnet dieses Buch?
Ich finde es einfach super! Ich liebe Bücher mit Kick-Ass Protagonistinnen und einer guten Portion Sarkasmus. Dieses Buch bietet mir zusätzlich noch einen sexy Meistervampir, 200 Jahre, gut gereift.
Was will man mehr. ;)

3) Welcher Charakter bist du und warum?
Cat. Ganz einfach, weil ich auch lieber meinen ganzen Sarkasmus auffahre und mir damit eine Schutzmauer um mich herum aufrechterhalte, als mir vor irgendwem auch nur ein Fünkchen Schwäche einzugestehen. Wenn mich jemand angreift wird erstmal zurückgefeuert, genauso wie bei Cat. 

4) Würdest du genauso handeln, wie dein Charakter oder anders?
Ich würde mich nicht Hals über Kopf in solche waghalsigen Situationen stürzen. Ich feuer zwar zurück, wenn mich jemand angreift, aber ich bin nicht unbedingt jemand der gezielt den Konflikt sucht wie Cat. Von daher würde ich wohl bedachter handeln als sie.

5) In wie weit würdest du Schicksal spielen und die Handlung verändern? Oder lässt du die Handlung 1:1 wie beschrieben?
Ich finde die Handlung gut so wie sie ist. :)






Der nächste Tag kommt von Das Buch-Café und ist ein 11 Fragen-Tag.

1) Siehst du dir gerne Buchverfilmungen an?
Kommt drauf an. Natürlich gibt es nichts schlimmeres für einen Buchfan, wenn eines seiner Lieblinge auf der Leinwand einfach nicht würdig umgesetzt wurde. Aber generell sehe ich mir die Filme natürlich schon gerne an, da ich das Erlebnis bisher noch nicht so oft hatte. 
Das größte Problem habe ich hin und wieder mit der Besetzung. Man hat eben feste Bilder im Kopf wie die Charaktere auszusehen haben. Da kommt nur selten ein Schauspieler daher, der dies dann perfekt verkörpert. Jüngstes Beispiel für mich ist Jamie Campbel Bower der Jace in den Chroniken der Unterwelt darstellen wird. Ich habe ja jetzt noch 2 Bände vor mir und jedes mal wenn von Jace die Rede ist hab ich jetzt sein Gesicht vor Augen. Und das mag ich nicht. (Also nicht sein Gesicht unbedingt, aber ich mag es nicht, dass mir meine Vorstellung nun verwischt wurde, versteht ihr mich? *lach*)

2) Lieber eine Tasse Kaffee oder Tee zum Buch?
Morgens Kaffee, Mittags Tee, abends keines von beiden. Sonst steh ich nämlich senkrecht im Bett.

3) Wie lange brauchst du durchschnittlich, um ein Buch zu lesen?
Na das kommt ja auf den Umfang des Buches an. :D Aber 100 Seiten an einem Abend sind schon locker drin, wenn mir das Buch gefällt und mich niemand stört. Ein Durchschnittsbuch von sagen wir 400 Seiten lese ich in der Regel wenn es gut ist und ich Zeit habe in 2 Tagen spätestens durch.

4) Welches ist das schönste Buch in deinem Regal?
Mh gute Frage... Ich mag ja die Cover von Chroniken der Unterwelt (Hardcover) ganz gerne...ansonsten kann ich nur sagen welches ich gerne hätte, was dann sofort mein Lieblingsbuch vom Design her wäre: Alice im Wunderland von Barnes & Noble. Generell würde ich mir gerne bald eine Sammlung dieser Ledereinbände zulegen. SO SCHÖN! *schmacht*

5) Welches ist das schrecklichste Buch, das du jemals gelesen hast?
Haut mich jetzt jemand wenn ich das sage?? Bei meinem Glück gibts ja wahrscheinlich viele Fans von diesem Buch. Aber Evernight fand ich so unterirdisch... dass ich es abgebrochen habe... und dass hab ich eigentlich nur sehr, sehr selten bisher gemacht...
 
6) Mit welchem Buchcharakter kannst du dich am meisten identifizieren?
Puh, was für schwere Fragen... vielleicht mit Anna aus Escape oder mit Clary aus den Chroniken der Unterwelt. Beide tauchen oft irgendwie in ihre eigene kleine Welt ein, wenn sie zeichnen. So geht es mir beim zeichnen oder lesen ebenfalls. Und auch den Rest der Zeit wenn mir meine Welt einfach  lieber ist als die Reale. ;)

7) In welcher Buchwelt würdest du gerne mal leben?
Mh... ich lese sehr viele dystopische Romane... da erscheint mir gerade keine Welt besonders wünschenswert :D ääähm. Wenn ich wählen müsste, dann wohl am ehesten in der Welt von "Tintenherz". Ich stell es mir als recht amüsant vor in Bücher eintauchen zu können, bzw. Wesen aus den Büchern herauslesen zu können. (Ok das war jetzt auch kein dystopischer Roman) Und falls ich in der Bücherwelt selbst etwas gepimpt werden würde, was Kraft und Fähigkeiten anginge, wäre ich auch gern eine Hexenmeisterin aus den "Chroniken der Unterwelt". :D

8) Leihst du anderen Leuten deine Bücher aus? Wenn nicht, wieso?
Manchmal hat es auch seine Vorteile, die Einzige im Freundeskreis zu sein mit so einer ausgeprägten Büchersucht... ich würde prinzipiell schon die Bücher ausleihen, sofern ich mir sicher sein kann, sie auch (in geliehenen Zustand) zurück zu bekommen. Also guten Freunden ja, wenn sie sich dafür interessieren würden (fände ich sogar schön, auch mal sozusagen Face-to-Face mit Leuten über Bücher reden zu können und nicht nur online.) Ansonsten nein, weil ich schon öfters Sachen nicht zurückbekommen habe und ich manchmal sehr vergesslich bin und von daher so schon um einiges Hab und Gut erleichtert worden bin. -.-

9) Was bevorzugst du: Buchhandlung oder Bibliothek?
Buchhandlung. Bücher sind mir am liebsten, wenn sie in meinem Regal stehen :D

10) Dein liebster Ort zum Lesen?
Mein Bett.
 
11) Welches ist dein liebstes Buchzitat?
Oh je. Nicht direkt ein Lieblingszitat, aber ein sehr witziger Auszug aus Blutrote Küsse:

"Glaub mir, Kumpel, ich habe es selten weniger genossen, eine Frau auf mir sitzen zu haben. Wollte bloß mal hallo sagen, und diese Teufelin raubt mir mit einer Ladung Steine fast das Augenlicht. Dann versucht sie mir den Schädel zu spalten und droht, mich bei der geringsten Bewegung mit Silber aufzuspießen! Es ist schon ein paar Jahre her, seit ich das letzte Mal in den Staaten war, aber ich muss schon sagen, die Begrüßungsgepflogenheiten haben sich ziemlich geändert!" Spade, S.251


Und ein weiterer 11 Fragen-Tag von Francine's Schmökerecke

1) Welches ist dein Lieblingsbuch?
Im Moment mag ich die Chroniken der Unterwelt am liebsten. Ansonsten wechselt das oft. Früher war's Bis(s) zum... (Bis dann der 4. Teil kam -.-) davor Harry Potter... wie gesagt wechselt ständig.

2) Was hat dich dazu gebracht, über Bücher zu bloggen?
Viele Fehlkäufe. :D Danach hab ich angefangen Buchblogs nach Rezensionen zu durchstöbern und Lust bekommen selbst einen zu starten um meine Eindrücke zu teilen.
 
3) Besitzt du klassische Märchenbücher?
Ja allerdings noch ungelesen: Tausend und Eine Nacht. Und eben die Märchensammlungen aus Kindertagen wie Räuber Hotzenblotz, Max und Moritz, Die Struwwelliese und Der Struwwelpeter.
 
4) Motivierst du andere zum Lesen?
Ich versuchs immer mal wieder, jedoch nur teils erfolgreich.
 
5) Liest du immer nur ein Buch oder mehrere zur gleichen Zeit?
Meistens eins nach dem anderen. Aber wenn ich in einer Story etwas hänge und einfach mal was zum abschalten brauche, starte ich auch mal andere Bücher nebenher. Im Moment lese ich 3 Stück parallel...
 
6) Bist du ein Cover-Käufer?
Ja, allerdings muss mich wenigstens der Klappentext auch noch ansprechen. Ist ein Cover aber schön gestaltet, hole ich mir ein Buch oftmals auch ohne Rezensionen dazu durchgelesen zu haben...
 
7) Welches Genre hast du noch nie ausprobiert?
Öh...öööhm... Pornobücher? (Gibts das überhaupt? ) xD Keine Ahnung... in der Regel lese ich eigentlich nicht großartig klassische Literatur oder Fachliteratur zu Ökosystemen Pipapo... gibt bestimmt ein Genre von dem ich noch gar nichts kenne, aber im Moment fällt mir nichts ein...
 
8) Liest du bei absoluter Ruhe oder hörst du dabei Musik o.ä.?
Ich brauche Ruhe, sonst muss ich jeden Satz 2x lesen. Im Zug geht es... da kann ich die anderen Geräuche meist ausblenden. Aber sobald jemand Musik laut über seinen MP3-Player hört, und ich bekomme das mit... das lenkt mich zu sehr ab.
 
9) Bist du auch dem Vampir-Hype verfallen?
Immer mal wieder, ja. Aber nicht ausschließlich.
 
10) Hast du dein Bücherregal sortiert? Wenn ja, wie?
Ich versuche natürlich zugehörige Bücher zusammen stehen zu lassen und habe noch nicht gelesene Bücher auch meist beisammen stehen, aber ansonsten bin ich teils etwas chaotisch.. (Zumindest die Fachliteratur ist bei mir deutlich getrennt von den restlichen Romanen und auch die Thriller sind größenteils von den Fantasyromanen getrennt...aber nicht durchgängig...)
 
11) Legst du Listen zu deinen gelesenen, ungelesenen, gewünschten Büchern oder zu Buchreihen an?
Jap. Ich führe seit 1 Monat immer eine aktualisierte Liste über meine gelesenen Bücher, meinen SuB und meine Wunschliste ist ja eh auf amazon gespeichert und wird fast täglich gefüttert...

Und der letzte Tag für heute kommt von Buntes Pergament

1) Was ist dein momentanes Lieblingslied?
Feministinnen da draußen haut mich bitte nicht. Aber es ist so ein Ohrwurm: 
'Blurred Lines' – Robin Thicke feat. Pharrell Williams & T.I

2) Wie muss eine Protagonistin sein dass sie dir gefällt?
Meistens mag ich die toughen, sarkastischen am liebsten. Vor allem dürfen sie nicht zu naiv sein. Da krieg ich die Krise. Sie sollen nicht immer darauf warten gerettet zu werden, sondern auch mal in der Lage sein sich selbst den Allerwertesten zu retten (oder zumindest den Gegnern ziemlich viel miese Laune zu bereiten bis dann der Knight in shining armor eintrifft.)
Ansonsten kommt es auf das Buch an. Zum Thema passend eben.

3) Wo liest du am liebsten?
Immernoch im Bett. 

4) Was liest du lieber, kurze oder lange Rezis?
Beides wenn die Rezi gut geschrieben ist. Wie bei Büchern auch ;)

5) Der beste Film?
Herr der Ringe Teil 2.

6) Schreibst du selber?
Ich habs vor.

7) Dein absoluter Traumjob?
Etwas mit Büchern und Design? Vielleicht auch selbst in die Autorenschaft eintreten... ich weiß nicht.

8) Ein Buch das immer in deinem Regal sein wird?
Ich geb generell ungern Bücher her... Aber die Harry Potter Bände werde ich wohl noch für meine Kinder (falls es denn mal welche geben sollte) aufheben.

9) Würdest du gerne mal mit einem Buch- oder Filmcharakter tauschen? Mit wem?
Wenn ich Jace bekommen würde, würde ich auch Clary mal schnell zur Seite schubsen... Nur die Beziehung dann bitte ohne das viele Hin und Her. ;)

10) Machst du Sport? Wenn ja, welchen?
Ich bin zumindest mal im Fitnessstudio angemeldet... *husthust* Nee ernsthaft... ich sollte mal wieder was machen. Früher habe ich Tischtennis gespielt, Judo gemacht, bin laufen gegangen und schwimmen. Dann eine Zeit lang bouldern und auch intensiv ins Fitnessstudio. Im Moment mache ich allerdings nur Extreme Couching. Oder in meinem Fall Bett-ing. Da ich nur im Bett liege und lese. Sollte ich bei Gelegenheit mal wieder ändern.

11) Dein Lieblingscover? 
Siehe Antwort im Tag zuvor. ;)

Falls jemand getaggt werden will, so möge er mir dies doch bitte mitteilen. Dann werde ich mir noch ein paar Fragen aus meinem inzwischen geschmolzenen Winzhirn saugen.
Ansonsten bin ich jetzt einfach mal zu faul und zu müde. ;)

Liebste Grüße,
Michelle
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen